Fachbereich Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Promotionsstudiengang Rechtswissenschaften

Topinformationen

Rechtswissenschaft ist die Wissenschaft vom Recht, seinen Erscheinungsformen, seiner Anwendung und seinen Wirkungen. Der Promotionsstudiengang bietet herausragenden Studierenden die Möglichkeit zur Forschung in allen Gebieten der Rechtswissenschaft und bietet ihnen gleichzeitig Veranstaltungen an, die ihre Fortschritte systematisch unterstützen und eine Promotion innerhalb angemessener Zeit ermöglichen. Der Studiengang ist Teil eines die einzelnen Professuren und Institute des Fachbereichs übergreifenden Nachwuchsförderkonzepts, durch das die Forschungsleistungen der einzelnen Doktorand*innen vernetzt und unterstützt werden.

Die Studierenden können im Dialog mit Betreuer*innen und anderen Promovierenden neue Ansätze der rechtswissenschaftlichen Forschung kennenlernen und anwenden. Zur Erweiterung der eigenen Forschungsperspektive, zum Entdecken intra- und interdisziplinärer Zusammenhänge und zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit können die Studierenden aus den vier Profilbereichen des Promotionsstudiengangs (Europäisches und Internationales Recht, Wirtschafts- und Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht sowie Staat, Verwaltung, Wirtschaft) zahlreiche regelmäßig angebotene Doktorandenseminare und -kolloquien, Workshops und viele weitere Veranstaltungen besuchen. Nach dem Absolvieren des Studiengangs erhalten die Studierenden ein Zeugnis, das den Erwerb besonderer fachlicher Fähigkeiten und Kenntnisse sowie Schlüsselkompetenzen bescheinigt.

Voraussetzung für den Zugang zum Promotionsstudiengang ist, dass die Bewerberin oder der Bewerber gemäß der Promotionsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück durch den Dekan oder die Dekanin als Doktorandin oder Doktorand zur Promotion angenommen wurde. Die Voraussetzungen dafür finden sich in der Promotionsordnung.

Der Promotionsstudiengang beginnt jeweils zum Winter- und Sommersemester. Die entsprechenden Bewerbungsfristen sowie sonstige Informationen rund um die Bewerbung finden Sie hier.