Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Herzlich Willkommen am Fachbereich Rechtswissenschaften

Der Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück heißt Sie herzlich Willkommen.
Auf den folgenden Seiten finden Sie unter anderem alle aktuellen Informationen über den Fachbereich, Studium und Lehre sowie Weiterbildungsangebote und Zusatzqualifikationen.

Aktuelles

Topinformationen

"Uns muss klar sein, auf was wir uns einlassen" - Interview mit Prof. Dr. Gesk über die Expert-Lectures in Taiwan und der Bedeutung von Chinesisch-Deutschen Beziehungen

Die Professoren Georg Gesk und Arndt Sinn besuchten die Expert-Lectures am Justiz-Yuan in Taipei, dem Pendant zum deutschen Bundesverfassungsgericht und Hauptsitz für die gesamte Justizverwaltung. Prof. Gesk spricht im Interview über das Projekt und warum es wichtig ist, einen umfassenden Blick auf China zu werfen.

Mehr lesen

Centrum für Unternehmensrecht e.V. informiert über den Osnabrücker Schiedsgerichtstag

Am 30. November 2018 richten das Centrum für Unternehmensrecht e.V. und die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bad Bentheim erstmals den Osnabrücker Schiedsgerichtstags aus. Er trägt der steigenden Bedeutung von Schiedsverfahren als Konkurrentin der staatlichen Gerichtsbarkeit Rechnung; einer Alternative, die auch für KMU zunehmend an Attraktivität gewinnt.

Mehr lesen

Osnabrücker Jurastudenten gewinnen Justus-Liebig-Moot-Court in Gießen

Malte Drouet und Lennart Meyer von der Universität Osnabrück konnten sich in diesem Jahr beim achten zivilrechtlichen Justus-Liebig-Moot-Court in Gießen gegen zahlreiche Teams aus ganz Deutschland durchsetzen und belegten den ersten Platz. Neben den 1.500 Euro Preisgeld nehmen die beiden Studenten auch viele neue Erfahrungen und Bekanntschaften mit.

Mehr lesen

Klausurenphase am Fachbereich

Wichtige Information: Die Klausurenphase findet dieses Semester in den ersten zwei Wochen der vorlesungsfreien Zeit, also vom 09.07. bis 20.07.2018, statt.

Die Wiederholungsklausuren finden in diesem SoSe im Diplomstudiengang bzw. Studiengang LL.M. Wirtschaftsrecht in den ersten beiden Vorlesungswochen des WS 2018/19 statt; die genauen Termine werden vom Dekanat rechtzeitig bekannt gegeben. Für die Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsrecht finden die Klausuren - nur für die Profilbereiche - in der letzten Septemberwoche (24.-28.09.) statt - genaue Termine können Sie zu gegebener Zeit der Homepage des Fachbereichs entnehmen.

 

 

Im "Hörsaal" des Deutschlandfunks: Pascale Cancik spricht über "Die Bürokratie der Anderen"

Im "Hörsaal" des Deutschlandfunks: Pascale Cancik, derzeit Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, spricht über "Die Bürokratie der Anderen". Der Vortrag analysiert die alten Muster gegenwärtiger EU-Kritik, die Ressentiments und Fehldeutungen, die zur Verdrängung der erforderlichen Kritik führen können.

Die Sendereihe Hörsaal im Deutschlandfunk Nova will hören, "wohin uns die Wissenschaft bringt. Was Forscher über unser Leben herausfinden. Welche Antworten sie für unsere Zukunft haben."

Mehr lesen

Exzellente Hochschullehre: Universität Osnabrück vergibt Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre an Prof. Dr. Mary-Rose McGuire

Prof. Dr. Mary-Rose McGuire ist bei ihren Studierenden dafür bekannt, ihre Lehrveranstaltungen abwechslungsreich, gut strukturiert und informativ zu gestalten. Zugleich überzeugt die Osnabrücker Rechtswissenschaftlerin mit der Fähigkeit, komplexe Themen und Zusammenhänge gut verständlich zu erklären. Ergebnisse ihrer Forschung wie auch aktuelle Rechtsfälle fließen in die Lehrveranstaltungen ein. Für ihr umfangreiches Engagement wurde sie am Donnerstagabend (21.6.) mit dem Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre 2018 ausgezeichnet.

Mehr lesen